Dehnübung bei Schulterarthrose

Die nachfolgende Dehnübung für die Schulter kann wahlweise im Stehen oder im Sitzen ausgeführt werden.

Führen Sie beide Hände im Nacken zusammen und schieben die Finger beider Hände ineinander. Achten sie darauf, dass beide Ellenbogen nach vorne ausgerichtet sind.

Tipp: Führen sie alle Dehnübungen immer langsam und vorsichtig aus.

Führen sie nun beide Ellenbogen gleichzeitig nach hinten und halten die entstandene Spannung einige Sekunden. Diese Dehnübung können sie mehrmals am Tag wiederholen und versuchen die Anspannzeit langsam bis auf maximal 60 Sekunden zu steigern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*