Gewicht halten bei Arthrose

Gewicht halten bei Arthrose
Gewicht halten bei Arthrose

Abnehmen ist nicht leicht. Aber das Gewicht zu halten erfordert gerade bei Arthrose noch ein wenig mehr Disziplin als ohne.

Wer dauerhaft Erfolg haben möchte, kommt um eine dauerhafte Umstellung aller Lebensgewohnheiten nicht herum. Schließlich haben ja genau die zu dem Übergewicht geführt.
Gerade bei Arthrose kommt noch ein Punkt hinzu den es bei einer normalen Diät nicht gibt. Die Gelenke schmerzen und man will sich unter Umständen nicht übermäßig bewegen. Aber gerade die Bewegung ist ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges. Es ist längst bewiesen, dass Personen mit Diät und viel Bewegung erfolgreiche ihr Gewicht halten als Personen die nur eine Diät absolvierten.

Dazu ist gar nicht so viel Bewegung nötig wie oft angenommen wird. Im Idealfall sollte man mindestens an 5 Tagen 30 Minuten lang bewegen. Ideal sind Sportarten bei denen man möglichst viele Körperteile auf einmal mit trainiert. Also Radfahren ist nicht so ideal wie Walken, Rudern oder der Crosstrainer.

Die Anstrengung sollte immer nur so hoch sein, dass man sich noch problemlos unterhalten kann. Wenn sie diese Ratschläge beherzigen, wird es ihnen leichter falle Gewicht zu verlieren. Gleichzeitig verbessern sie ihre Kondition und Ausdauer. Ihr Körper verbessert dadurch seine Fähigkeit Fett zu verbrennen. Es zeigt sich auch ein positiver Einfluss auf ihren Blutdruck ab.

Die Verbesserung treten schon nach 1 Monat Training messbar auf. Also worauf warten sie?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*