Kniearthrose erste Anzeichen 

Kniearthrose erste Anzeichen 
Kniearthrose erste Anzeichen 

Was sind bei Kniearthrose erste Anzeichen? Wie bei allen Arthrose formen beginnt auch die Kniearthrose erst harmlos. Es zieht und sticht anfangs, bevorzugt bei dem morgendlichen Aufstehen.

Charakteristisch bei einer beginnenden Kniearthrose ist das die Symptome schnell wieder verschwinden. Mit zunehmender Dauer treten sie dann jedoch immer häufiger auf.

Kniearthrose erste Anzeichen:

  • Die Knieschmerzen sind Anfangs stark (Das ist der Anlaufschmerz) und lassen dann langsam nach. Nach zu langer Beanspruchung tauchen sie jedoch wieder auf (Das ist der Belastungsschmerz).
  • Stechen im Knie wenn man die Treppe hochgeht.
  • Das Knie knirscht bei Bewegung. Oft wird das knirschen von Knackgeräuschen begleitet. •
  • Spazierengehen auf unebenem Gelände wird zunehmend schwieriger.
  • Langes Sitzen verursacht Schmerzen hinter der Kniescheibe.
  • Das Knie ist zunehmend empfindlich bei kaltem und feuchtem Wetter.

Im weiteren Verlauf schmerzt das Knie auch nachts in der Ruhephase. Im zunehmenden Verlauf werden die Symptome immer häufiger und die schmerzfreie Zeit immer kürzer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*