Magnetfeldtherapie und Arthrose

Magnetfeldtherapie und Arthrose
Die Magnetfeldtherapie bei Arthrose ist eine physikalische Therapieform. Hierbei wird das behandelnde Gelenk einem starken Magnetfeld ausgesetzt.

Was haben die Magnetfeldtherapie und Arthrose miteinander zu tun? Die Magnetfeldtherapie ist eine physikalische Therapieform. Hierbei wird das zu behandelnde Gelenk einem starken Magnetfeld ausgesetzt.

Magnetfeldtherapie und Arthrose
Das Ganze ist jedoch nicht unumstritten. Angeboten werden Stabmagnete und auch Geräte die ein komplexes Magnetfeldmuster erzeugen. Das Angebot ist zugegeben etwas verwirrend. Es werden sehr viele unterschiedliche Geräte angeboten.

  • Es gibt die Magnetfeldstimulation und Magnetfeldtherapie.
  • Und dann gibt statische und pulsierende Magnetfelder.
  • Es müssen als wesentliche Parameter Frequenzen, Frequenzmuster und Feldstärken berücksichtigt werden.

Je nach Anwendungsgebiet gibt es verschiedene Applikatoren, wie z.B. Ganzkörpermatten, Kissen, Intensiv- oder Punkt- bzw. Stabapplikatoren und Ringspulen in verschiedenen Größen und Leistungsstufen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*