Was passiert im Gelenk bei Arthrose?

Was passiert im Gelenk bei Arthrose?
Was geht eigentlich genau in unseren Gelenken vor, wenn sich eine Arthrose entwickelt? Anfangs wird die Arthrose erst gar nicht bemerkt. Zunächst nimmt die Elastizität der Gelenkknorpel ab.

Was geht eigentlich genau in unseren Gelenken vor, wenn sich eine Arthrose entwickelt? Was passiert im Gelenk bei Arthrose? Anfangs wird die Arthrose erst gar nicht bemerkt. Zunächst nimmt die Elastizität der Gelenkknorpel ab.

Was passiert im Gelenk bei Arthrose?
Der dann mehr und mehr unelastische Gelenkknorpel reibt sich an manchen Stellen auf. Besonders betroffen sind die Stellen, wo der Körper hohen Belastungen ausgesetzt ist. Also Knie- und Hüftgelenke sind meist als erstes betroffen.

Durch die alltägliche Weiterbelastung wird weiter Knorpel abgerieben. Die Knorpelschicht wird immer dünner. Die Gelenkinnenhaut kann sich schnell entzünden.

Mit zunehmender Dauer ist die Knorpelschicht irgendwann einmal so dünn, dass sich die Knochen berühren. An diesen Stellen bildet unser Körper dann neuen Knochen, der uns dann noch mehr behindert. Das Gelenk deformiert sich.

Ein schmerzhafter Teufelskreis ist in Gang gekommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*