Ascorbinsäure und Arthrose

Das Vitamin Ascorbinsäure ist besonders wichtig wenn man unter Arthrose leidet.
Das Vitamin Ascorbinsäure ist besonders wichtig wenn man unter Arthrose leidet.

Jede Entzündung, auch die Arthrose ist eine Entzündung, wird durch das Auftreten von schädlichen Sauerstoffradikalen gekennzeichnet. Gegenspieler der Sauerstoffradikalen kann die die Ascorbinsäure und Vitamin E sein.

Man nennt diese Vitamine auch Antioxidantien. Antioxidantien sind nur durch reichlichen Verzehr von Gemüse, Obst, Vollkornprodukten, Nüssen etc. zu bekommen.

Im Notfall müssen diese Vitamine als Kapsel / Tablette medikamentös hoch dosiert zugeführt werden. Darüber hinaus wirken Ascorbinsäure und Vitamin E schmerzlindernd, speziell bei Rücken- und Muskelschmerzen.

Nebenbei ist Ascorbinsäure ebenso wie Selen und Kupfer ein wichtiger Stabilisator des Gelenkknorpels und schützt langfristig vor Verschlechterung der Gelenke.

Daher ist dieses Vitamin besonders wichtig wenn man unter Arthrose leidet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*